truSculpt flex

truSculpt flex® ist die neueste nicht-invasive Methode, den Po zu straffen und die Muskulatur sichtbar aufzutrainieren an Bauch, Flanken, Beinen, Armen oder dem unteren Rücken und um hartnäckige Fettdepots an Hüfte und Bauch loszuwerden. Innerhalb von einem Behandlungszyklus werden 30% Muskeln aufgebaut und bis zu 20% Fettmasse abgebaut.  Aufgrund des Muskelwachstums verbrennt der Körper mehr Energie, wodurch die Stoffwechsellage positiv verändert wird. D.h., die Kundin / der Kunde steigert den Metabolismus, was zu einem grossartigen Langzeiteffekt führt.

Die truSculpt flex® Behandlung findet in Amerika bereits grosse Nachfrage und wurde 2020 mit dem Award für die beste muskelaufbauende und körperformende Methode ausgezeichnet. Auch Ihnen wird sie langfristig zu einem strafferen und fitteren Körperbild verhelfen! 

Gerade dann, wenn die Zeit für schweisstreibende Workouts fehlt oder Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht ans Limit gehen können, um aktiv Muskelmasse aufzubauen, verhilft Ihnen truSculpt flex®, Ihrem Ziel näher zu kommen, ohne OP und ohne Ausfallzeit. Oder, wenn Sie ein aktives Leben haben, bereits Sport machen und auf eine gesunde Ernährung achten, sind verbleibende, hartnäckige Fettdepots besonders störend.

Auch Menschen im Goldenage, also 50+, profitieren von der truSculpt flex® Behandlung. Einem allfälligen Muskelabbau kann mit der truSculpt flex® Behandlung aktiv entgegengewirkt werden. Die dazugewonnene Muskelmasse stützt, trägt, verbessert die Haltung und verhilft Ihnen so wirkungsvoll zu einem guten Allgemeinbefinden. Ganz nebenbei wird dabei die Silhouette geformt und so das Wohlgefühl erheblich gesteigert. truSculpt flex® lässt sich darüber hinaus auch bei vielen schmerzhaften muskulären Problemen einsetzen, da die Möglichkeit besteht, im Therapiemodus verspannte, verkürzte Muskelpartien zu erreichen.

 

Muskelwachstum – Fettabbau - Schmerzreduktion

 

Nach einer Schwangerschaft suchen Frauen nach einer Möglichkeit, ohne grossen Zeitaufwand wieder in Form zu kommen und sich belastbar und fit zu fühlen. Oft fehlt nach der Schwangerschaft anfangs die Kraft für intensive Trainings. Genau hier setzt truSculpt Flex® an, die Muskeln an den gewünschten Stellen wieder zu straffen und umliegendes Fettgewebe abzubauen.

Ein weiterer grosser Wunsch ist der perfekte Po. Ein wohlgeformter, straffer Po bedarf einem regelmässigen, intensiven Training. Nicht jede Frau / jeder Mann ist in der Lage, die Muskulatur mit schweren Gewichten zu fordern. Gerade nach Verletzungen oder bei verminderter Belastungsfähigkeit z.B. nach Knie- oder Rückenoperationen sind schwere Gewichte und intensive Bein- und Po-Trainings kaum möglich. truSculpt Flex® ist die einzige wirkungsvolle Methode, die es schafft, mehrere Körperregionen (z.B. Beine und Po oder Po und Bauch) in einer Sitzung zu straffen und zu definieren.

Darüber hinaus wird der individuelle Fitnesslevel berücksichtigt. Nur so können die Muskeln sich an die Belastung gewöhnen und werden auf der anderen Seite genügend gefordert, damit ein Muskelwachstum generiert werden kann. Andere Methoden, wie z.B. die Muskelstimulation mittels Magnetresonanz sind nicht in der Lage, den Muskel in dieser Art zu fordern, da ihr Impuls linear verläuft, ein grosser Wirkungsverlust besteht und keine Progression im Training möglich ist.

Die Körperdefinition mit truSculpt flex® ist prinzipiell für jede Kundin / jeden Kunden geeignet, bietet sich jedoch insbesondere für diejenigen an, die durch Sport und gesunde Ernährung noch nicht zum gewünschten Ziel gelangt sind. Der gleichzeitige Muskelaufbau und Fett-weg-Effekt eignet sich auch für Frauen um die Menopause, um den hormonbedingten Muskelabbau zu bremsen. Männer und Frauen profitieren gleichermassen vom truSculpt flex® – wenn z.B. bestimmte Körperregionen sich nicht weiter definieren lassen oder nach einer längeren Trainingspause.

Ablauf einer truSculpt flex® Behandlung

Für die Behandlung mit truSculpt flex® sind in der Regel 4 – 6 Sitzungen im Abstand von 2 - 7 Tagen notwendig. Jede Sitzung dauert etwa 45 Minuten und erfordert keine spezielle Vor- und Nachbehandlung. Direkt im Anschluss an die Behandlung können Sie zu Ihrer gewohnten Tagesroutine zurückkehren.

Während der Behandlung kann sich der Kunde entweder auf den Bauch oder auf den Rücken legen und entspannen. Bei der truSculpt flex® Behandlung werden die Pads jeweils an Muskelansatz- und Ursprung gesetzt, so dass die Energie den Muskel komplett durchdringt und eine vollständige Kontraktion erfolgt. Jeder Patient erhält eigene Klebepads, d.h., die Behandlung ist hygienisch und frei von Fremdkontakten.

Die Intensität wird dabei dem Kunden angepasst, so dass die Behandlung nie unangenehm wird. truSculpt flex® ruft sehr starke Muskelkontraktionen hervor, ist in der Lage, den Muskel einzudrehen und so zu fordern, dass 54000 Kontraktionen pro Session erreicht werden. Das schafft kein normales Workout.

Gleichzeitig schwinden dabei auch Fettzellen, da der Stress in der Muskulatur die Fettzellen angreift, so dass parallel zum Muskelaufbau auch eine Fettreduktion erfolgt. So sehen Bauch, Beine und Po gestraffter und definierter aus!

Nach der Behandlung mit truSculpt flex®

Aufgrund der speziellen Verfahrensweise erfordert eine Behandlung mit truSculpt flex® keine besondere Nachsorge. Nach der Behandlung fühlt es sich an, als hätte der Kunde / die Kundin an den behandelten Arealen ein intensives Training absolviert. Die Ergebnisse werden in der Regel vier bis sechs Wochen nach der letzten Sitzung sichtbar und verstärken sich im Laufe einiger Wochen nach der Behandlung. Mit truSculpt flex® werden langanhaltende Ergebnisse erzielt, für ein ganz neues Wohlgefühl.

Was versteht man unter truSculpt flex®?

truSculpt flex® ist die einzige Methode, die es schafft, in dieser Intensität ausgewählte Muskelpartien zu trainieren. Die Behandlungspads lassen sich individuell, auf die anatomischen Strukturen der Kundin / des Kunden angepasst ansetzen. So, dass nicht wahllos Energie ins Gewebe gepumpt wird, sondern so, dass der Muskel perfekt kontrahiert und keine Energie in umliegende Strukturen gelangt. Die Stimulation erfolgt mittels MDS - Multi Dimensionaler Stimulation. Unter MDS ist eine bioelektrische Stimulation zu verstehen, welche verschiedene Muskeltrainings in einer Behandlung imitiert: 

1. Phase MDS

Erzeugt eine Drehbewegung zum Aufwärmen, Dehnen der Muskeln und zum langsamen Aufbau einer Toleranz gegenüber der Muskelkontraktionen.

2. Phase MDS

Es kontrahiert die Muskeln, hält sie bis zur Erschöpfung und entspannt sie dann, um die Kraft zu erhöhen und die Ausdauer zu verbessern.

3. Phase MDS

Schnelle, tiefe, aufeinanderfolgende Kontraktionen der Muskeln zum Aufbau von Muskelmasse und zur Erhöhung des Grundumsatzes (BMR). Die Erhöhung des Grundumsatzes verbessert Ihre Stoffwechsellage nachhaltig.

 

Wie lange dauert eine Behandlung mit truSculpt flex®?

Die Behandlungsdauer bei einer Behandlung mit truSculpt flex® beträgt in der Regel 45 Minuten. Mit Vor- und Nachbereitung halten sich unsere Kunden etwa eine Stunde in unserer Praxis auf. Die Behandlungszyklen werden je nach Trainingszustand auf die Kundin / den Kunden angepasst. Meist erfolgen eine bis zwei Behandlungen pro Woche während zwei bis vier Wochen.

Birgt die truSculpt flex®-Behandlung Risiken?

Da truSculpt flex® mit MDS Stimulation arbeitet, kennt der Körper die elektrische Energie, weshalb die Behandlung sehr gut vertragen wird. Es gibt ein paar wenige Kontraindikationen, wie Schwangerschaft, Herzschrittmacher u.w., die im Beratungsgespräch ausgeschlossen werden müssen. Dank MDS Stimulation können bei der truSculpt flex® Behandlung auch Langzeitrisiken ausgeschlossen werden.

Für wen ist truSculpt flex® geeignet?

truSculpt flex® eignet sich gleichermassen für Männer und für Frauen jeden Alters. Dabei verändert sich nur der Fokus. Männer wünschen sich oft eine gute Bauch- oder Oberarmpartie, Frauen einen schönen Po, Menschen nach Operationen oder längeren Trainingsausfällen zählen auf die gesamte Stärkung des Körpers und die Schmerzreduktion. Je nach Wunsch und Ziel wird der Trainingsplan angepasst und die Behandlungseinheiten gesetzt.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung mit truSculpt flex® ist nicht schmerzhaft. Die Intensität wird während der Behandlung an die Empfindung des Patienten angepasst. Sobald sich die Kundin / der Kunde an die Kontraktionen gewöhnt hat, kann die Intensität erhöht werden. Die truSculpt flex® Behandlung ist ein Training. Die einen möchten an die Grenze gehen, um das Maximum aus der Einheit heraus zu holen, andere wünschen sich eine softere Behandlung. Beides ist dank der individuell, pro Zone regulierbaren Intensität möglich. D.h., in einer Einheit kann z.B. der Bauch intensiv, der untere Rücken dagegen im Therapiemodus behandelt werden. Wir sind während der ganzen Behandlung begleitend dabei und können so jederzeit auf Ihre Wünsche eingehen.

Wie oft kann die Behandlung wiederholt werden?

In der Regel veranschlagen wir für jeden unserer Kunden eine Wiederholungstherapie bestehend aus 4 – 6 Behandlungen. Wer möchte, kann danach eine Pause machen, es ist aber auch möglich, direkt acht Behandlungen in einem Monat vorzunehmen. 

Welche Körperstellen sind für die Behandlung mit truSculpt flex® geeignet?

Mit truSculpt flex® lassen sich sämtliche gewünschte Körperstellen behandeln, die definiert und geformt werden möchten:

Bauch, seitliche Flanken, Po, Beine, Waden, Arme (Trizeps und Biceps), Schultern, unterer Rücken.  

Welche weiteren Vorteile bringt mir eine truSculpt flex® Behandlung?

Die truSculpt flex® Körperformung ist weder mit Ausfallzeiten noch mit Operationsrisiken verbunden. Die Behandlung erfordert keine bestimmte Vor- oder Nachbereitung und Sie sind direkt im Anschluss wieder gesellschaftsfähig und können Ihrem Alltag wie gewohnt nachgehen. Da wenig Laktat gebildet wird, ist der Muskelkater im Gegensatz zu einem normalen Training gering.

 

Grosses PLUS - Die Behandlung eignet sich sehr gut auch für gesundheitliche Probleme wie:

  • Schmerzen im unteren Rücken
  • Degenerierte Muskeln nach Operationen
  • Schmerzhafte Dysbalancen
  • Steigerung des Grundumsatzes – also raus aus der Jojo-Falle!

 

Wann ist das Ergebnis einer truSculpt flex® Körperstraffung sichtbar und wie lange hält es?

Für ein effektives Ergebnis der truSculpt flex® Behandlung sind in der Regel 4 - 6 Sitzungen im Abstand von jeweils zwei bis sieben Tagen notwendig. Zwei bis vier Wochen nach der letzten Sitzung dürfen sich unsere KundInnen über den Effekt der Behandlung freuen, der sich im Laufe der nächsten Wochen noch verstärkt und dann dauerhaft sichtbar ist. Und, Sie können den Effekt noch verstärken, indem Sie sich weiterhin gesund ernähren und sich bewegen.

Viel Freude mit ihrem neuen Wohlgefühl wünscht Ihnen das NATURHEILPRAXIS OST Team!

Gerne sind wir für Sie telefonisch erreichbar.
Rufen Sie jetzt an: 071 552 33 77